Über Uns

Den Grundstein für Coffee Fellows legte 1999 Kathrin Tewes mit der Eröffnung des 1. Shop in der Leopoldstraße 70 in München. Bei einem längerer beruflicher Aufenthalt des Ehepaar Tewes in London entstand die Idee ein eigenes Coffee Shop Konzept in München zu etablieren. Coffee Shops, die Ende der 90er Jahre in London schon weit verbreitet waren, gab es bis dahin kaum in Deutschland. Überzeugt fasste die Kaffeeliebhaberin Kathrin Tewes den Entschluss ein Konzept anzubieten, dass neben bestem Kaffee zusätzlich noch etwas mehr bietet, nämlich frisch zubereitete Bagel als herzhafte Snacks.Wichtig war ihr insbesondere die Einrichtung: sie war von Anfang an hochwertig und modern aber zugleich gemütlich. Coffee Fellows sollte für unsere Kunden wie ein zweites zu Hause sein. Ein Platz an dem man sich wohlfühlt, gerne mit Freunden und Familie zusammen ist und sehr gute Produkte genießen kann. Später haben wir diesen Grundsatz in dem Slogan: “Feel at home” zusammengefasst, den wir bis heute leben und als Leitlinie unseres Tuns verstehen.

Der Erfolg stellte sich schnell ein und  Ehemann Dr. Stefan Tewes, bis dahin als Berater tätig, erkannte das Potential, das in dieser Unternehmensidee steckte. Bereits 2000 hängte er seinen Beraterjob an den Nagel und stieg in das Unternehmen mit ein. Seither hat sich Coffee Fellows in die Top 10 der Coffee Shop Szene in Deutschland positioniert. Ende 2010 betrieb Coffee Fellows 36 Shops, mit Schwerpunkt in Süddeutschland. Die weitere Expansion in die nördlichen Bundesländer ist in konkreter Planung und Umsetzung.

2009 wurde Coffee Fellows mit dem Coffee Shop Award ausgezeichnet. In Anerkennung für die ständige Weiterentwicklung des Konzeptes und die Betreiberqualitäten der Pächter und Franchisepartner wurde die Auszeichnung verliehen. Wir sind sehr stolz auf diesen Preis.

Mittlerweile sind ungefähr 400 Mitarbeiter in den Shops und der Zentrale für das Unternehmen tätig.